Fußball

Nächster Sieg im Visier

Fußball-Frauen: TGH empfängt Urdenbach.

Wenn man zwölf Spiele in Folge gewonnen hat, sollte der Tabellenachte der Bezirksliga keine Hürde sein. Oder vielleicht doch? Die 2. Mannschaft des TSV Urdenbach, die am Sonntag (13.30 Uhr, Kuno-Hendrichs-Anlage) bei den Frauen der TG Hilgen zu Gast ist, könnte mit einigen Spielerinnen aus der eigenen 1. Mannschaft auflaufen, da die in der Niederrheinliga spielfrei ist. „Wir nehmen es, wie es kommt. Wir sind gut drauf und wollen einfach den nächsten Sieg einfahren“, sagt TGH-Trainer Tim Klammer. Verzichten muss er allerdings auf Jennifer Steinborn, die sich erneut verletzt hat, und die privat verhinderte Sara Nickl. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wie bitter: Schön mit Kreuzbandriss
Wie bitter: Schön mit Kreuzbandriss
Wie bitter: Schön mit Kreuzbandriss
Ayyildiz: Hoffnung ruht auf einem Duo
Ayyildiz: Hoffnung ruht auf einem Duo
Ayyildiz: Hoffnung ruht auf einem Duo
Türchen 2: Junger Holländer hat noch viel vor
Türchen 2: Junger Holländer hat noch viel vor
Türchen 2: Junger Holländer hat noch viel vor
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende

Kommentare