Fußball

Nach 3:8-Niederlage: Pichura tobt und lobt

  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Ayyildiz gewinnt Fußball-Test mit 6:1

-fab- Sebastian Pichura ist kein Freund davon, Ergebnisse in Testspielen überzubewerten. Auch das 3:8 (0:5) bei den SF Baumberg, Vierter der zurückliegenden Oberligasaison, wusste der Trainer des Landesligisten SV 09/35 Wermelskirchen einzuordnen. In der Halbzeitpause platzte es dennoch aus ihm heraus: „Ich bin noch nie so laut geworden.“ Die Ansprache in Kombination mit personellen Umstellungen zeigte aber Wirkung. „Die zweite Halbzeit war viel, viel besser“, lobte Pichura, für dessen Team Umut Demir (48.), Eray Yigiter (58.) und der auffällige Leo Fronia (86.) trafen.

Bezirksligist SC Ayyildiz Remscheid setzte sich mit 6:1 (3:1) gegen A-Kreisligist DV Solingen II durch. Tore: Fehmi Cengiz (5./24.), Ismet Agadakmaz (18./65.), Abdulkadir Avan (87.) und Fatih Kurt (90.). „Es kristallisiert sich immer mehr heraus, wer das Zeug zum Stammspieler hat“, sagte Trainer André Springob, der auf Recep Kalkavan (Urlaub) und Luca Lenz (Arbeit) hatte verzichten müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mühlheim holt sich gleich zwei DM-Titel
Mühlheim holt sich gleich zwei DM-Titel
Mühlheim holt sich gleich zwei DM-Titel
Sportkegeln: RSV-Herren siegen weiter
Sportkegeln: RSV-Herren siegen weiter

Kommentare