Skaterhockey

Mit dem Nationalteam will er zur EM

Er fühlt sich bereit für das, was da so kommt: Colin Dehnke freut sich auf seine sportliche Zukunft.
+
Er fühlt sich bereit für das, was da so kommt: Colin Dehnke freut sich auf seine sportliche Zukunft.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Remscheider Colin Dehnke mit bärenstarker Saison.

Von Andreas Dach

Es könnte sein Jahr werden. Ach was, es ist schon sein Jahr: Der Remscheider Colin Dehnke hat mit den Düsseldorf Rams die Vizemeisterschaft im Skaterhockey-Europapokal gewonnen. Eine bärenstarke Leistung der Landeshauptstädter, die sich 2019 als Zweite im nationalen Pokal für die Runde qualifiziert hatten und – Corona lässt grüßen – erst jetzt die Möglichkeit bekamen, diese auch auszuspielen.

Das taten sie megaerfolgreich, generierten den größten Erfolg der Vereinsgeschichte. In einem Feld von Gegnern aus der Schweiz, aus Österreich, aus England und aus Deutschland. Colin Dehnke trug als Verteidiger so stark mit dazu bei, dass ihm eine Nominierung für die Nationalmannschaft winkt, die im Spätherbst an der Europameisterschaft teilnimmt. „Am 2. und 3. Juli findet ein Lehrgang in Kaarst statt“, sagt der 23-Jährige, der sich berechtigte Hoffnungen macht, den Sprung in den Kader zu schaffen. Wann genau die Spieler nominiert werden, weiß er aber noch nicht genau: „Vielleicht gibt es auch noch einen weiteren Lehrgang. Ich fühle mich jedenfalls fit und bereit.“

Das zeigte er im Dress der Rams in den letzten Wochen und Monaten eindrucksvoll mit konstanten Leistungen. Zuletzt im Europapokal, wo lediglich das Endspiel bei den Moskitos Essen knapp mit 2:3 verloren ging. Ein Schuss an den Pfosten kurz vor dem Ende verhinderte ein Remis und damit eine Verlängerung gegen den Ligarivalen.

Stichwort Bundesliga: Im Skaterhaus-Oberhaus sind die Rams auf einem guten Weg, sich für die Play-offs zu qualifizieren. Nachdem knapp die Hälfte aller Partien der Hauptrunde absolviert sind, belegen sie derzeit den neunten Rang. Platz acht gilt es zu erreichen, um in die Endrunde einzuziehen, in welcher die K.o.-Spiele anstehen. Was ein enormer Fortschritt wäre gegenüber der vorherigen Spielzeit. Da war man Letzter geworden und nur in der Klasse geblieben, weil ein anderer Verein sein Team zurückziehen musste. Seitdem geht es, nach einem Trainerwechsel, stetig bergauf. Für die Rams und für Colin Dehnke.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wo die Liebe hinfällt – von ganz in Weiß bis zur Traufe
Wo die Liebe hinfällt – von ganz in Weiß bis zur Traufe
Wo die Liebe hinfällt – von ganz in Weiß bis zur Traufe
DM findet 2020 in Remscheid statt
DM findet 2020 in Remscheid statt
DM findet 2020 in Remscheid statt
U20-WM: Clara Fröhlich erzielt wichtigen Treffer zum 1:0
U20-WM: Clara Fröhlich erzielt wichtigen Treffer zum 1:0
U20-WM: Clara Fröhlich erzielt wichtigen Treffer zum 1:0
Bergische Liga: Quali beginnt am Sonntag
Bergische Liga: Quali beginnt am Sonntag

Kommentare