Fußball

Mangel an Schiris führt zu größeren Problemen

Klartext von Schiedsrichterin Mahta Omidi gegenüber David Lopez Aragon vom VfB. Auch Frauen sind willkommen.
+
Klartext von Schiedsrichterin Mahta Omidi gegenüber David Lopez Aragon vom VfB. Auch Frauen sind willkommen.

Fußball: Ausschuss steuert dagegen.

Fast ist man schon geneigt, sich an die regelmäßigen Spielausfälle in den beiden Gruppen der Fußball-Kreisliga B zu gewöhnen. Dass sonntags keine Schiedsrichter zur Verfügung stehen, häuft sich. So müssen die ausgefallenen Partien in der Woche nachgeholt werden. Was wiederum für die Vereine kein Vergnügen ist. Sind doch viele Spieler durch Schichtdienst unabkömmlich. Ein unschöner Kreislauf, der so keinen Bestand haben darf. Nach fünf Spieltagen waren bereits 26 Prozent der geplanten Matches vom Wochenende in die nachfolgende Woche verlegt worden. Alarmierende Zahlen. Weshalb der Schiedsrichterkreisausschuss nicht müde wird gegenzusteuern. Zumal im Juniorenbereich ähnlich dramatische Zahlen zu verbuchen sind. Himmet Ertürk als Vorsitzender des Ausschusses und Marvin Szlapa als Lehrwart nehmen ausdrücklich die Vereine mit ins Boot, wenn sie sagen: „Es muss mittel- und langfristig eine gemeinsame Lösung gefunden werden.“

In nächster Zeit werden zwei Anwärterlehrgänge angeboten. Einmal ein hybrider Online-Lehrgang, der vom 22. Oktober bis zum 29. Oktober vier Einheiten beinhaltet. Zusätzlich zu dem dreitägigen Online-Seminar (22.10., 10 bis 13.30 Uhr; 25.10., 17.30 bis 19 Uhr; 27.10., 17.30 bis 19 Uhr) wird Teilnehmerinnen und Teilnehmern Lehrmaterial zum Selbststudium zur Verfügung gestellt. Den Abschluss bildet der 29. Oktober (10 bis 14 Uhr, Sportschule Wedau). Ein weiterer theoretischer Teil und die praktische Prüfung finden dann an einem Tag in Präsenz in Duisburg statt.

Ein kompletter Lehrgang in Präsenz ist für das erste Quartal 2023 vorgesehen. Präzise Informationen seitens der Verantwortlichen sollen zeitnah bekanntgegeben werden. Schon bald steht die nächste Schiedsrichter-Soll-Berechnung an. Umso wichtiger, dass möglichst viele Interessierte auf den Schiri-Zug aufspringen. Anmeldung über das Internet: fvn.de/spielbetrieb/
schiedsrichter. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Junge Schiedsrichter-Karriere nimmt Fahrt auf
Junge Schiedsrichter-Karriere nimmt Fahrt auf
Junge Schiedsrichter-Karriere nimmt Fahrt auf
FCR in der Pause – SV 09/35 wartet ab
FCR in der Pause – SV 09/35 wartet ab
Der DTV ist fest in seinem Herzen
Der DTV ist fest in seinem Herzen
Der DTV ist fest in seinem Herzen
Derby-Erinnerung sorgt für Respekt
Derby-Erinnerung sorgt für Respekt

Kommentare