Handball

LTV unterliegt im Spitzenspiel der Handball-Bezirksliga

Lüttringhauser TV - HSV Gräfrath
+
Der LTV unterlag der HSG Gräfrath.

Im Spitzenspiel der Handball-Bezirksliga musste sich der Lüttringhauser TV am Samstagabend gegen den HSV Solingen-Gräfrath geschlagen geben.

Im Spitzenspiel der Handball-Bezirksliga musste sich der Lüttringhauser TV am Samstagabend gegen den HSV Solingen-Gräfrath mit 31:37 (16:18) geschlagen geben und kassierte seine erste Saisonniederlage. „Schade! Wir haben immer dann, wenn wir uns wieder ran gekämpft hatten, zu viele Fehler geleistet“, erklärte LTV-Trainer Torsten Fengler, der auch von einem Lernprozess sprach.

Die Niederlage verhindern konnte auch Benjamin Eigemann (am Ball) mit 14 Toren, darunter sechs Siebenmeter, nicht. Die weiteren Treffer erzielten Kappenstein (8), Krzok (4), Röder (3), Heinemann, Schirrmacher (je 1). pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sehnke-Geschwister: An der Sengbach erteilt sie ihm eine Lektion
Sehnke-Geschwister: An der Sengbach erteilt sie ihm eine Lektion
Sehnke-Geschwister: An der Sengbach erteilt sie ihm eine Lektion
Larus Thiel ist bereit für die DM in Berlin
Larus Thiel ist bereit für die DM in Berlin
Larus Thiel ist bereit für die DM in Berlin

Kommentare