Fallschirmsport

Lippold rast zum Titel

Gerda Klostermann, Lucia Lippold und Klaus Mathies am Rande der Deutschen Meisterschaft in Mecklenburg-Vorpommern.
+
Gerda Klostermann, Lucia Lippold und Klaus Mathies am Rande der Deutschen Meisterschaft in Mecklenburg-Vorpommern.

Fallschirmsport: FSC bei der DM.

Gesagt, getan. Lucia Lippold vom FSC Remscheid ist und bleibt die schnellste Frau Deutschlands. Bei den Deutschen Meisterschaften in Neustadt-Glewe (Mecklenburg-Vorpommern) hat sie im Speed-Skydiving nicht nur ihren Titel verteidigt, sondern auch noch einen neuen Deutschen Rekord aufgestellt. Nach acht Durchgängen hatte Lippold eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 417,62 Stundenkilometern erreicht, was zuvor noch keiner Springerin gelungen war. Ihren schnellesten Sprung hatte sie im vierten Durchgang. Da kam sie bei einer Absprunghöhe von 4000 Meter auf 422,76 Stundenkilometer.

„Damit hat sich ihr aufwendiges Training in Schweden bezahlt gemacht“, erklärte ein sehr zufriedener FSC-Vorsitzender Klaus Mathies, der im Vorfeld auch keinen Hehl daraus gemacht hatte, dass die Titelverteidigung das klar Ziel gewesen sei. Auf dem zweiten Platz landete Marlene Kiepke (360, 72), „die vielleicht auch bald für den FSC springt“, betonte Mathies, der zumindest verkünden konnte, dass das Duo in Zukunft gemeinsam trainieren werde.

Meisterehren gab es zudem für FSC-Ehrenmitglieder, die in einem Formations-Achter im Einsatz waren. Dies waren auch Aktive in einem Vierer, der den vierten Platz belegte. FSC-Springerin Gerda Klostermann war im Zielwettbewerb im Einsatz. Dieser Wettkampf war ins 30 Kilometer entfernte Schwerin ausgelagert worden. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Alit Osmani ist zurück
Alit Osmani ist zurück
Hilgener Jugend forscht erfolgreich
Hilgener Jugend forscht erfolgreich
Hilgener Jugend forscht erfolgreich
Nachbarn haben ganz ähnliche Ziele
Nachbarn haben ganz ähnliche Ziele
Nachbarn haben ganz ähnliche Ziele
Alle drei Bezirksligisten machen es spannend
Alle drei Bezirksligisten machen es spannend

Kommentare