Fußball

Lenz beschert Ayyildiz drei Derbypunkte

Strahlemänner unter sich: Luca Lenz machte seinen Trainer Erdal Demir (r.) mit einem Hattrick glücklich.
+
Strahlemänner unter sich: Luca Lenz machte seinen Trainer Erdal Demir (r.) mit einem Hattrick glücklich.
  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Knapp zehn Minuten lang war das Spiel eine One-Man-Show.

-fab- Der Mann des Tages beim 3:2 (3:1)-Sieg des SC Ayyildiz über den SC 08 Radevormwald war nicht schwer auszumachen. Luca Lenz entschied das Bezirksliga-Derby quasi im Alleingang. Wobei auch die Vorlagen von Yigit Özer zum 1:0 und Recep Kalkavan zum 2:0 nicht unerwähnt bleiben sollen. „Es war eine super Mannschaftsleistung“, konstatierte Lenz in aller Bescheidenheit.

Knapp zehn Minuten lang war es aber eine One-Man-Show. Die des flinken Flügelspielers, der seine klasse Leistung mit einem Hattrick (15./18./26.) veredelte. „Danach waren wir uns vielleicht zu sicher“, kommentierte Lenz die Tatsache, dass doch noch Spannung aufkam. Das Übergewicht, das Ayyildiz zunächst auch spielerisch hatte, wurde mehr und mehr egalisiert.

Von Radern, die fitter waren und sich nicht aufgaben. Philipp Andreas (42.) und Levin Deist (61.) sorgten für Hoffnung. Danach wurde Nullacht aber kaum noch zwingend. Mal abgesehen von Leo Finkensiepers Notbremse in der ersten Minute der Nachspielzeit, die zu Recht mit Rot geahndet wurde. Wen er regelwidrig stoppte? Na, klar: Den Mann des Tages natürlich, Luca Lenz.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Das Legendenspiel wird abends der große Höhepunkt
Das Legendenspiel wird abends der große Höhepunkt
Das Legendenspiel wird abends der große Höhepunkt
Fußball: Ayyildiz und Struck sind weiter
Fußball: Ayyildiz und Struck sind weiter
Optimismus ist beim Trio ungebrochen
Optimismus ist beim Trio ungebrochen

Kommentare