Tennis

Lenneper grämen sich nicht

Gegen den Tabellenzweiten BW Elberfeld verlor der TC Grün-Weiß Lennep.

Am vorletzten Spieltag der Wintersaison gab´s für die Herren 30 des TC Grün-Weiß Lennep in der Niederrheinliga nichts zu holen. Gegen den Tabellenzweiten BW Elberfeld zog die Mannschaft um Dennis Bonna mit 1:5 den Kürzeren. „Das geht so in Ordnung“, bilanzierte der Teamsprecher.

Schon in den Einzeln hatten Dennis Kürten (4:6, 2:6), Ulrich Klatt (0:6, 0:6) und Christian Geißler (1:6, 3:6) wenig bis gar kein Land gesehen, Bonna selbst war zumindest nah dran an einem Matchpunkt. Doch nach einem 6:3 im ersten Satz musste er die beiden folgenden Durchgänge mit 2:6 und 8:10 abgeben. Im Doppel holte Bonna zusammen mit Kürten durch ein 6:2 und 7:5 dann immerhin den Ehrenpunkt, während Klatt und Marcel Henze knapp (6:4, 2:6, 6:10) unterlagen. Was die Lenneper nur bedingt grämte. „Den Klassenerhalt haben wir trotzdem sicher“, sagte Bonna. Fortgesetzt wird die Niederrheinligasaison, auch in den meisten anderen Altersklassen, am 11./12. Februar. fab

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Anfängliche „Katastrophe“ ist abgehakt
Anfängliche „Katastrophe“ ist abgehakt
Anfängliche „Katastrophe“ ist abgehakt
TS Struck stellt sich neu für die Zukunft auf
TS Struck stellt sich neu für die Zukunft auf
TS Struck stellt sich neu für die Zukunft auf
Der Pflichtspielstart rückt näher
Der Pflichtspielstart rückt näher
Der Pflichtspielstart rückt näher
„Ömmes“ wäre auch guter Entert(r)ainer
„Ömmes“ wäre auch guter Entert(r)ainer
„Ömmes“ wäre auch guter Entert(r)ainer

Kommentare