Leichtathletik

LG-Duo in Düsseldorf

Hanna Böker war mit ihrem Auftritt zufrieden. Foto: LGRS
+
Hanna Böker war mit ihrem Auftritt zufrieden.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Von einer optimalen Vorbereitung in den vergangenen Wochen und Monaten kann man bei den Nachwuchs-Leichtathleten der LG Remscheid nicht die Rede sein.

Dennoch haben Hanna Böker (U18) und Nic Thomas (U20) bei den Regionsmeisterschaften in Düsseldorf persönliche Bestleistungen aufgestellt. Thomas belegte über 200 Meter (25,82 sec) den siebten und über 60 Meter (7,81 sec) den neunten Platz.

Auch Böker wurde Neunte – über 60 Meter (8,65 sec). Im Kugelstoßen (9,74 m) schaffte sie den siebten Platz. Die Aktiven der LG haben in diesem Winter bisher nur höchst selten regelmäßige Übungseinheiten absolvieren können. Die Hallen Hölterfeld (technische Probleme) und Neuenkamp (Notfall-Krankenhaus) konnten kaum oder nicht genutzt werden. Und die Laufbahn im Stadion Reinshagen war immer wieder wegen Glätte gesperrt. -pk-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Süd I gegen III um kuriosen Aufstieg
Süd I gegen III um kuriosen Aufstieg
Süd I gegen III um kuriosen Aufstieg
So schmeckt das Bier gleich viel besser
So schmeckt das Bier gleich viel besser
So schmeckt das Bier gleich viel besser
Dhünner brauchen das Maximum
Dhünner brauchen das Maximum
Dhünner brauchen das Maximum
Geister-Team aus der Blütenstadt sorgt für Empörung
Geister-Team aus der Blütenstadt sorgt für Empörung
Geister-Team aus der Blütenstadt sorgt für Empörung

Kommentare