Handball

Leichlinger TV wirft das Handtuch in der 3. Liga

Lars Hepp hatte den Leichlinger TV Ende Oktober noch zum 30:23-Sieg gegen die Panther gecoacht. Foto: Doro Siewert
+
Lars Hepp hatte den Leichlinger TV Ende Oktober noch zum 30:23-Sieg gegen die Panther gecoacht.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Bereits vier Spieler haben sich andere Clubs gesucht – der Exodus wäre weiter gegangen.

Von Peter Kuhlendahl

Die Nachricht erinnerte an das traurige Schicksal des Wermelskirchener TV oder des TuS Wermelskirchen vor einigen Jahren. Die Handballer des Leichlinger TV haben sich mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb in der 3. Liga abgemeldet. Die Partie gegen den TuS Volmetal, die am Sonntag in Burscheid ausgetragen werden sollte, findet nicht mehr statt.

Bereits vor der Weihnachtspause hatten die Verantwortlichen des LTV mitgeteilt, dass der Spielbetrieb in der 3. Liga in der neuen Saison nicht mehr fortgesetzt wird. Der sei aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie und des Totalschadens der heimischen Halle durch die Flutkatastrophe im vergangenen Sommer nicht mehr zu finanzieren.

Die Folge der Ankündigung war, dass sich erste Spieler anderen Clubs angeschlossen hatten. Alexander Kübler und Valdas Novickis sind zum Ligakonkurrenten HSG Krefeld, Kaan Taymaz zum Regionalligisten HG Remscheid und Lennart Mentges zum HGR-Konkurrenten interaktiv Handball nach Ratingen gewechselt. Da ein weiterer Exodus droht, haben die LTV-Verantwortlichen schweren Herzens das Handtuch geworfen.

In der aktuellen Saison hatten die Leichlinger um einen Platz unter den ersten Sechs in der Liga gekämpft, um der Abstiegsrunde aus dem Weg zugehen. Auf dem achten Rang war es in die Weihnachtspause gegangen. Im vergangenen Herbst hatten die Schützlinge von Trainer Lars Hepp oft den widrigen Umständen getrotzt und auch die Bergischen Panther im Derby bezwungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lisa Carlucci: Die mit dem Andi Wolff tanzt
Lisa Carlucci: Die mit dem Andi Wolff tanzt
Lisa Carlucci: Die mit dem Andi Wolff tanzt
Schlüsselspiel hat besondere Vorzeichen
Schlüsselspiel hat besondere Vorzeichen
Schlüsselspiel hat besondere Vorzeichen

Kommentare