Laufen

Wolkowski quert den Harz

Karl-Heinz Wolkowski von TuRa Süd.
+
Karl-Heinz Wolkowski von TuRa Süd.

Was für eine große Leistung von Karl-Heinz Wolkowski.

Der Läufer von TuRa Süd hat erfolgreich an der Harzquerung teilgenommen, einer ursprünglich 51 Kilometer langen Laufveranstaltung von Wernigerode nach Nordhausen. Da es in den Harz-Wäldern diverse Beschädigungen gibt, wurde die eigentliche Streckenführung an einigen Abschnitten etwas verändert, sodass unter dem Strich knapp 54 Kilometer zu laufen gewesen waren.

Für den Routinier des Vereins aus Bliedinghausen kein Problem. Er hatte in der Vergangenheit bereits mehrfach den Harz gequert. Bei guten äußeren Bedingungen brauchte er 6:31:06 Stunden. Damit belegte er den vierten Platz in seiner Altersklasse M65. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BVB nimmt TGH Karten aus der Hand
BVB nimmt TGH Karten aus der Hand
BVB nimmt TGH Karten aus der Hand
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
Rader Frauen verpassen Titel
Rader Frauen verpassen Titel
Auf Mallorca wird der Frust ganz schnell weichen
Auf Mallorca wird der Frust ganz schnell weichen
Auf Mallorca wird der Frust ganz schnell weichen

Kommentare