Laufen: Ehmke ist in den Top Ten

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

-ad- Respekt, Felix Ehmke, größter Respekt! Der Läufer des Remscheider SV hat an der 18. Auflage des Duisburger Lichterlaufs teilgenommen und mit einer starken Leistung auf sich aufmerksam gemacht. Er beendete die Fünf-Kilometer-Distanz nicht nur mit einer höchst beachtlichen Zeit von 16:34 Minuten, sondern landete damit auch in den Top Ten. Genauer gesagt: Der RSV-Athlet wurde Achter in einem gut besetzten Teilnehmerfeld. Man kann davon ausgehen, dass es sich nicht um eine läuferische Eintagsfliege handelt. Da dürfte noch mehr kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Born und Dhünn machen es arg spannend
Born und Dhünn machen es arg spannend
Born und Dhünn machen es arg spannend
Zweitvertretungen geht es um die Freundschaft
Zweitvertretungen geht es um die Freundschaft
Zweitvertretungen geht es um die Freundschaft
Wegen Tönnies platzt Lars Althoff der Kragen
Wegen Tönnies platzt Lars Althoff der Kragen
Wegen Tönnies platzt Lars Althoff der Kragen
FCR zieht mühelos ins Halbfinale ein
FCR zieht mühelos ins Halbfinale ein
FCR zieht mühelos ins Halbfinale ein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare