Die Woche im Sport

Kommen Sie mit auf eine sporthistorische Zeitreise

peter.kuhlendahl@rga.de
+
peter.kuhlendahl@rga.de
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Drei Jahrzehnte sind bereits seit dem Aufstieg des FC Remscheid in die 2. Bundesliga vergangen.

lm März 1991 nahm der damalige Remscheider Fußball-Oberligist so richtig Fahrt auf. Wochen später stand der umjubelte Aufstieg in die 2. Bundesliga fest. Als Carsten Pröpper, der frühere Mittelfeldstar des FC Remscheid, von RGA-Sportchef Andreas Dach vor wenigen Tagen im Interview der Woche daran erinnert wurde, dass sich dieser Triumph 2021 zum 30. Mal jährt, war auch Pröpper verblüfft. Begann aber schnell, in Erinnerungen zu schwelgen.

Aber es stimmt. Es war im Jahr 1991. Eigentlich kaum zu glauben. Drei Jahrzehnte sind bereits vergangen. Doch uns erging es vor einiger Zeit genauso, als uns der runde Geburtstag bewusst wurde. Als wir dann begannen, im Archiv zu blättern, waren wir schnell fasziniert und konnten uns kaum von den alten Zeitungsseiten losreißen.

Schnell kam Kollege Fabian Herzog der Gedanke, dass auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, daran teilhaben sollten. Aus dem Gedanken wurde dann auch schnell eine Idee, wie es umzusetzen sei. Das Ergebnis haben wir dann am vergangenen Mittwoch präsentiert. Das war der 10. März. 1991 war dieser Tag ein Sonntag. Da startete damals die Rückrunde in der Oberliga. Aufgearbeitet haben wir das, in dem wir einen Blick auf einen Teil einer historischen Zeitungsseite ermöglicht haben. Dazu gab es dann einen einleitenden Text. Und als besonderes Schmankerl auch noch Auszüge aus dem Originalspielbericht, den die Kollegen vor 30 Jahren geschrieben hatten.

Wir nehmen Sie in den kommenden Wochen und Monaten mit auf eine ganz besondere sporthistorische Zeitreise. Immer an dem Tag, an dem die damalige Partie in der Oberliga über die Bühne gegangen ist, erscheint der nächste Teil unserer Serie.

Die, die selbst bei den Spielen dabei waren, werden in Erinnerungen schwelgen können. Die, die damals noch gar nicht das Licht der Welt erblickt hatten, werden staunen, welch toller Sport in der Stadt geboten wurde. Mit einem Happy End.

TOP Der frühere Remscheider Schwimmer Christoph Fildebrandt trainiert derzeit hart, um sich zum dritten Mal für die Olympischen Spiele zu qualifizieren.

FLOP Es wird Zeit, dass die Handball-Funktionäre Farbe bekennen, ob es eine Aufstiegsrunde gibt oder nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

FCR und SV 09/35 stehen im Finale
FCR und SV 09/35 stehen im Finale
FCR und SV 09/35 stehen im Finale
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Menge: In der Ruhe liegt die Kraft
Menge: In der Ruhe liegt die Kraft
Der Gastgeber gewinnt - so wird das Dönges-Eifgen-Stadion zur Partyzone
Der Gastgeber gewinnt - so wird das Dönges-Eifgen-Stadion zur Partyzone
Der Gastgeber gewinnt - so wird das Dönges-Eifgen-Stadion zur Partyzone

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare