Fußball

Klammer tritt zurück – Duo übernimmt Born-Zweite

Timo van der Wal (l.) und Marcel Fuchs sollen als neue Trainer des SSV Bergisch Born II einen Impuls setzen. Foto: SSV
+
Timo van der Wal (l.) und Marcel Fuchs sollen als neue Trainer des SSV Bergisch Born II einen Impuls setzen.
  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Timo van der Wal und Marcel Fuchs coachen den A-Kreisligisten.

Tim Klammer ist nicht mehr Trainer des Fußball-A-Kreisligisten SSV Bergisch Born II. Nach dem 2:2-Remis am vergangenen Sonntag beim Vorletzten SSV Dhünn II habe der 36-Jährige seinen Rücktritt angeboten, berichtet Carlos Dantas. „Dieser Bitte haben wir entsprochen“, so der Sportvorstand weiter.

Natürlich sei „niemand mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden“. Sieben Spieltage vor dem Ende belegt die Borner Zweite nur Platz zwölf, schien sich nach einer schwachen Hinrunde aber gefangen zu haben. Doch dann unterlag Klammers Truppe erst 2:3 gegen Ayyildiz II und kam dann eben an der Staelsmühle nicht über das Unentschieden hinaus.

Neu in der sportlichen Verantwortung sind ab sofort Timo van der Wal und Marcel Fuchs. „Zwei Borner Jungs“, freut sich Dantas über eine gehörige Portion Stallgeruch und hofft auf eine langfristige Zusammenarbeit: „Sie werden das Team auch über das Saisonende hinaus betreuen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BVB nimmt TGH Karten aus der Hand
BVB nimmt TGH Karten aus der Hand
BVB nimmt TGH Karten aus der Hand
Vorentscheidung ist gefallen
Vorentscheidung ist gefallen
Vorentscheidung ist gefallen
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
Diesmal gibt es eine Überraschung
Diesmal gibt es eine Überraschung
Diesmal gibt es eine Überraschung

Kommentare