Fit trotz Corona

Jetzt ist ein wenig Rudern mit Flaschen angesagt

Daniel Kraft, Trainer der Lenneper TG, hat die Ausgangsposition für Übung eingenommen. Foto: LTG
+
Daniel Kraft, Trainer der Lenneper TG, hat die Ausgangsposition für Übung eingenommen.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Die Fitness-Serie der Lenneper TG und des Remscheider General-Anzeigers geht in die nächste Runde.

Keine Sorge. Für diese Übung, die wir Ihnen in diesem aktuellen Teil unserer beliebten Serie präsentieren, brauchen Sie allerdings kein teures Fitnessgerät. Die Überschrift „Vorgebeugtes Rudern“ bringt einen allerdings zunächst ein wenig auf eine falsche Fährte. Doch auch diesmal gilt natürlich, dass man mit den einfachsten Hilfsmitteln trainieren kann.

Seit März letzten Jahres läuft nun schon unsere Fitness-Serie, die die RGA-Sportredaktion in Kooperation mit der Lenneper TG anbietet. Immer dann wenn es in den sportlichen Lockdown ging, wollen wir Sie animieren, etwas für Ihre Fitness zu tun. Mit einfachen Übungen, die man ganz leicht im heimischen Wohnzimmer durchführen kann. Als Hilfsmittel dienen heute zwei mit Wasser gefüllte Flaschen.

Heute: Vorgebeugtes Rudern

Ausgangsposition: Man nimmt einen stabilen Stand auf beiden Beinen ein. Jetzt wird der Oberkörper leicht nach vorne gebeugt. In jeder Hand hält man als kleines Gewicht eine Flasche. Die Kniegelenke sind leicht gebeugt. Beide Arme werden komplett ausgestreckt.

Bewegungsausführung: Die Gewichte abwechselnd mit den Armen in Richtung Bauchnabel nach oben ziehen. Durch eine langsame Bewegung nimmt man wieder die Ausgangslage ein. Die Schulterblätter werden an der obersten Position „zusammengekniffen“. Bei zwei bis drei Durchgängen wird die Übung 15 bis 20 Mal wiederholt.

Hinweise: Die Bewegungen mit den Armen sollen ganz ruhig ausgeführt werden. Dabei ist es ganz wichtig, dass man ein Gefühl für den Muskel bekommt.

Muskelgruppen: Bei dieser Übung werden die Rückenmuskulatur und der Bizeps trainiert. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
FCR blamiert sich beim Schlusslicht bis auf die Knochen
FCR blamiert sich beim Schlusslicht bis auf die Knochen
FCR blamiert sich beim Schlusslicht bis auf die Knochen
Richter hat ein sehr großes Herz
Richter hat ein sehr großes Herz
Richter hat ein sehr großes Herz
FCR zieht sich den Schuh des Favoriten an
FCR zieht sich den Schuh des Favoriten an
FCR zieht sich den Schuh des Favoriten an

Kommentare