Leichtathletik

Instandsetzung ist fast abgeschlossen

Die neuen Masten an der Bachtalrunde in Lennep sind errichtet worden. Foto: Peter Kuhlendahl
+
Die neuen Masten an der Bachtalrunde in Lennep sind errichtet worden.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Neue Lichtmasten für Laufstrecke.

Von Peter Kuhlendahl

In wenigen Wochen ist es soweit. Anfang Januar fällt der Startschuss für den Röntgenlauf. Zumindest was die Planungen für die 20. Auflage der Großveranstaltung angeht. „Wir sind optimistisch, dass die Ende Oktober 2021 wie geplant über die Bühne gehen kann“, sagt Wolfgang Görtz vom Röntgensportclub. Dies war im Corona-Jahr 2020 bekanntlich ganz anders. Da schauten auch die Tausenden von Läuferinnen und Läufern in die Röhre.

Und auch aus einem anderen Grund sind die Verantwortlichen wesentlich besserer Stimmung als noch vor einigen Monaten. Die Instandsetzungsarbeiten an der beleuchteten Laufstrecke im Lenneper Bachtal sind so gut wie abgeschlossen. Die zum Teil witterungsbedingt maroden Holzmasten sind durch Stahlmasten ersetzt worden. Damit ist die Zukunft der in der Region einzigartigen Sporteinrichtung gesichert. Der Röntgensportclub hatte die Laufstrecke vor vielen Jahren aus der Taufe gehoben und ist seitdem für den Erhalt und die Instandsetzung zuständig.

Möglich wurde dies allerdings erst durch die finanzielle Unterstützung, die der Verein bekommen hat. Von den 50 000 Euro, die für die Instandsetzung benötigt werden, sind nun 25 000 Euro gesichert. „Damit haben wir die halbe Miete drin. Das ist ein großartiges Ergebnis und auch ein Erfolg für unsere ehrenamtliche Arbeit“, bedankt sich Görtz im Namen seiner Mitstreiter. Die stattliche Summe haben Firmen, Vereine und auch Privatpersonen gespendet, die so zu Mast-Paten geworden sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Fußball: Stratemeyer schon bei 18 Toren
Fußball: Stratemeyer schon bei 18 Toren
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Fußball: Lopez Aragon wird zum Verfolger
Fußball: Lopez Aragon wird zum Verfolger
Fußball: Lopez Aragon wird zum Verfolger

Kommentare