Rollhockey

IGR II setzt sich gegen Wuppertaler Teams durch

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

2. Mannschaft und U15

Remscheid. Hinter der 2. Mannschaft der IGR Remscheid liegt in der Rollhockey-Regionalliga ein gleichermaßen knackiges wie erfolgreiches Programm. Sie hatte zwei Spiele innerhalb von zwei Tagen zu bestreiten – das gelang gegen bergische Rivalen ergebnistechnisch vortrefflich. Mit nur fünf Feldspielern wurde zunächst der SC Moskitos Wuppertal mit 7:6 bezwungen, wobei es erst am Ende der Partie noch eng wurde. Eric Krämer traf dreimal, Kapitän Paul Ronge zweimal. Dazu waren Ole Kaldasch und Lennard Peters erfolgreich.

Gegen die Zweite des RSC Cronenberg waren die personellen Möglichkeiten am Sonntag in der Halle Hackenberg besser, weil Leonard Schmidt, Henry Kulmer und Joel Halek zum Kader hinzugestoßen waren. Am Tag zuvor waren sie noch wegen eines Lehrgangs der U17-Nationalmannschaft verhindert gewesen. Zu dem talentierten Nachwuchs der IGR gehört auch Arne Beck – er musste grippekrank aber am Wochenende passen.

Das 11:6 gegen den RSC II ist aus mehreren Gründen bemerkenswert. Die Wuppertaler waren vormals verlustpunktfreier Tabellenführer. Zudem spielte Jordi Molet mit. Erst ist auch Spielertrainer des RSC in der Bundesliga.

Im Kampf um die U15-Meisterschaft gab es für den nachwuchs der IGR eine 4:10-Niederlage gegen die SG Recklinghausen/Herringen/Iserlohn und einen 12:4-Sieg gegen den GRSC Mönchengladbach. Für die von Annika Zech betreute Mannschaft trafen Spielführerin Lena Weigert (7), Justin Winkler (5), Jadon Winkler (4). ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Acar Sar ist nicht mehr DV-Coach
Acar Sar ist nicht mehr DV-Coach
Michael Becker ist der Dauer(b)renner
Michael Becker ist der Dauer(b)renner
Michael Becker ist der Dauer(b)renner
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Ein Weltrekord fällt
Ein Weltrekord fällt
Ein Weltrekord fällt

Kommentare