Handball-Landesliga

HSG muss nachholen

Vor zwei Wochen wäre das Aufeinandertreffen der HSG Radevormwald/Herbeck mit dem Vohwinkeler STV noch als Topspiel im Kampf um Platz zwei der Handball-Landesliga durchgegangen.

An diesem Donnerstag geht es um 20.15 Uhr in der Halle Hermannstraße nur noch um die berühmte Goldene Ananas, wenn der Vierte auf den Sechsten gilt. Wie man inzwischen weiß: Für die Zweiten gibt es keine Relegation. Trotzdem hält HSG-Trainer Volker Radermacher die Spannung hoch: „Ich möchte jedes Spiel noch gewinnen.“

Chris Grassow kehrt in den Kader zurück. Pascal Jäschke (Hand geschwollen) fällt neben einigen anderen aus. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Diesmal gibt es eine Überraschung beim Leistungstest
Diesmal gibt es eine Überraschung beim Leistungstest
Diesmal gibt es eine Überraschung beim Leistungstest
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
ATV Hückeswagen siegt gleich im Doppelpack
ATV Hückeswagen siegt gleich im Doppelpack
Rader Frauen verpassen Titel
Rader Frauen verpassen Titel

Kommentare