Wer erkennt wen

Holger Wichmann galt als Techniker und Antreiber

Eine Supertruppe, die vor knapp 25 Jahren im Remscheider Betriebssport schwer zu schlagen war: die BSG Urbinger. Foto: RGA-Archiv
+
Eine Supertruppe, die vor knapp 25 Jahren im Remscheider Betriebssport schwer zu schlagen war: die BSG Urbinger.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

In unserer Serie „Wer erkennt wen“ ging es diesmal um die Betriebssport-Fußballer der BSG Urbinger.

Von Andreas Dach

Einmal mehr ist es uns mit unserer historischen Suchbildserie gelungen, wunderbare sportliche Erinnerungen zu wecken. Das geht aus den vielen Reaktionen hervor, die wir auf die Veröffentlichung des Fotos auf unserer Dienstagseite bekommen haben. Zunächst einmal: Zu erkennen galt es Holger Wichmann. Bei der Mannschaft handelte es sich um die Betriebssport-Fußballer der BSG Urbinger. Entstanden sein sollte der Schnappschuss vor einem knappen Vierteljahrhundert im Stadion Reinshagen.

Exemplarisch haben wir zwei Antworten herausgepickt, in denen sich E-Mail-Schreiber beziehungsweise Anrufer begeistert über dieses Bild äußerten. Wenig überraschend waren sie selbst auch mit abgebildet. Wie Jörg Breske, der uns schrieb: „Was für ein schönes Foto – danke dafür. Es war eine geile Zeit und müsste so etwa im Jahr 1998 entstanden sein.“ Klar, dass er den Gesuchten namentlich benennen konnte: „Es ist unser damaliger Techniker und Antreiber Holger Wichmann, der nach seiner Zeit bei der BSG Urbinger noch lange bei der BSG Edscha gespielt hat.“ Breske weiter: „Warum einige so grimmig schauen, weiß ich leider auch nicht. Wir waren in dieser Zeit nur schwer zu schlagen.“

Das bestätigte Wolfgang Hendl, der damals so etwas wie das Mädchen für alles war: „Wir haben fast jede Meisterschaft geholt.“ Legendär seien die Treffs freitags nach den Spielen im Vereinslokal Alte Post in Ehringhausen gewesen. Wichmann begegne er schon mal, „wenn ich zum Rehasport in Rosenhügel gehe“. Auf dem Bild vermisse er Roland Spott und Frank Börstinghaus.

Erkannt wurden von unseren Leserinnen und Lesern: Uwe Rapp, Carsten Delhaes, Volker Müller, Torsten Krüger, Lars Hendl, Jörg Breske, Tim Kersting, Dirk Braumann, Wolfgang Hendl, Dagobert Bogner, Heiner Hilgers, Delmo Pundt, Stefan Geisler, Holger Wichmann, Artur Wierzborski, Dirk Vogelsang und Trainer „Don Carlos“ Franzoni.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lara Görtz: Fußball-Begeisterung ist ansteckend
Lara Görtz: Fußball-Begeisterung ist ansteckend
Lara Görtz: Fußball-Begeisterung ist ansteckend
Die Panther nehmen die Jugendarbeit vermehrt in den Fokus
Die Panther nehmen die Jugendarbeit vermehrt in den Fokus
Die Panther nehmen die Jugendarbeit vermehrt in den Fokus
Hastener Treff lädt mit neuem Pächter ein
Hastener Treff lädt mit neuem Pächter ein
Hastener Treff lädt mit neuem Pächter ein
Erst den Kopf drehen, dann den Oberkörper
Erst den Kopf drehen, dann den Oberkörper
Erst den Kopf drehen, dann den Oberkörper

Kommentare