Laufen

Hitzeschlacht kann Baylan nicht stoppen

Tevfik Baylan nahm am Venloop teil.
+
Tevfik Baylan nahm am Venloop teil.

Venloop ist sein Ding.

Drei Jahre lang konnte der beliebte Venloop nicht stattfinden, musste wegen Corona pausieren. Jetzt endlich wurde die Laufveranstaltung in Venlo wieder ausgetragen. Sehr zur Freude von Tevfik Baylan (TuRa Süd), der wie Tausende andere Aktive nach Holland in die grüne Stadt an der Maas gereist war.

Bei herrlichem Wetter mit sommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel wurden Distanzen von der Bambini-Kurzdistanz bis zum Halbmarathon angeboten. Baylan entschied sich für die längste Strecke (21,1 km) und überquerte die Ziellinie nach starken 1:37:17 Stunden. Seine Einschätzung nach dem Lauf: „Das war eine Hitzeschlacht.“ -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Prüfung bestanden – weiter geht es
Prüfung bestanden – weiter geht es
Prüfung bestanden – weiter geht es
Rade siegt wieder in der Achterbahn
Rade siegt wieder in der Achterbahn
DTV-Aufholjagd wird nicht belohnt
DTV-Aufholjagd wird nicht belohnt
Ein Werkzeugkoffer gibt Hoffnung
Ein Werkzeugkoffer gibt Hoffnung
Ein Werkzeugkoffer gibt Hoffnung

Kommentare