Blick über den Zaun

Hinze setzt Siegesserie auch beim BHC fort

Sebastian Hinze, der Coach der Rhein-Neckar Löwen, siegte beim Ex-Team.
+
Sebastian Hinze, der Coach der Rhein-Neckar Löwen, siegte beim Ex-Team.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Handball-Bundesliga: Enge Kiste im Löwen-Duell.

Von Peter Kuhlendahl

Auch von seinem ehemaligen Club ließ sich Sebastian Hinze nicht aus der Erfolgsspur bringen. Als Trainer der Rhein-Neckar Löwen feierte er beim 27:26 (13:11)-Erfolg beim Bergischen HC im sechsten Saisonspiel bereits den sechsten Sieg mit seinem neuen Team.

Große heimatliche Gefühle kamen bei Hinze nicht auf. Der BHC trat am Donnerstagabend zum ersten Mal in seiner vierten Heimspielstätte, der Mitsubishi Electric Halle, in Düsseldorf an. Vor 2374 Zuschauern fanden die Gastgeber nur schwer in die Partie. Erst in der neunten Minute gelang der erste Treffer. Dann war das Spiel ausgeglichener. Doch auch eine starke Leistung von BHC-Keeper Peter Johannesson änderte nichts an der Pausenführung der Gäste.

Hochspannung im zweiten Abschnitt. Lukas Stutzke glich zum 18:18 aus (43.). Johannesson vernagelte weiter seinen Kasten. Es ging über weite Strecken hin und her. Bis zur 54. Minute. Da trafen die Gäste zum 24:22. Die Vorentscheidung? Von wegen. Stutzke und dann Tim Nothdurft verkürzten. 15 Sekunden vor dem Ende glich Linus Arnesson aus. Doch Niclas Kirkelokke setzte vier Sekunden vor der Sirene den Schlusspunkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schaulaufen des RTV: Wer zuschauen will, sollte sich beeilen
Schaulaufen des RTV: Wer zuschauen will, sollte sich beeilen
Schaulaufen des RTV: Wer zuschauen will, sollte sich beeilen
Derby zwischen FCR und SV 09/35: In Unterzahl Überragendes geleistet
Derby zwischen FCR und SV 09/35: In Unterzahl Überragendes geleistet
Derby zwischen FCR und SV 09/35: In Unterzahl Überragendes geleistet
WTV II mit Neuzugang
WTV II mit Neuzugang
WTV II mit Neuzugang
Freude beim Duo ist aber nur gedämpft
Freude beim Duo ist aber nur gedämpft
Freude beim Duo ist aber nur gedämpft

Kommentare