Tennis

Herren 60 spielen auf Sieg

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Zwei Spiele müssen die Herren 60 von Rot-Weiß Remscheid in der Niederrheinliga noch absolvieren.

In beiden Begegnungen lautet das Ziel, einen klaren Sieg einzufahren. „Bei der Titelvergabe entscheiden die Matchpunkte und nicht die direkten Vergleiche“, erklärt Teamsprecher Michael Rohwer, der mit seinem Team aktuell an der Spitze steht.

Auch aus diesem Grund gegen die Rot-Weißen als Favorit in das Derby bei Grün-Weiß Lennep, das am Sonntag in Ronsdorf ausgetragen wird. Daran ändert auch nichts, dass Edward Topham bei den Herren 65 der Remscheider in der Niederrheinliga aushelfen wird, die am Sonntag (11 Uhr) bei BW Krefeld ran müssen und ebenfalls noch Chancen haben, den Titel in der Niederrheinliga zu gewinnen. Für den Briten rückt Hans-Jürgen Krissel ins Team. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Darum steht die Austragung des 24-Stunden-Laufs im Juni auf der Kippe
Darum steht die Austragung des 24-Stunden-Laufs im Juni auf der Kippe
Darum steht die Austragung des 24-Stunden-Laufs im Juni auf der Kippe

Kommentare