Handball

WTV II gewinnt deutlich

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Einen weiteren großen Schritt in Richtung Klassenerhalt hat der Wermelskirchener TV II in der Handball-Bezirksliga gemacht.

In der Abstiegsrunde gelang ein 31:24 (14:10)-Erfolg gegen den TSV Aufderhöhe III. Trainer Roman Steinmetzer kommentierte die Partie: „Durch eine stabile Abwehr und einen guten Torhüter Sebastian Schneider konnten wir diesen sicheren Sieg einfahren.“

Der WTV II lag nur einmal zurück – beim 0:1. Danach übernahm er immer mehr das Kommando. Tore: Müller (7/1), Loureiro Marques, Wittmann (je 6), Menz (4), Kupke (3), Beerkotte (2), Bisterfeld, Jennrich, Johann (je 1). -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der Nachwuchs reibt sich die Hände
Der Nachwuchs reibt sich die Hände
Der Nachwuchs reibt sich die Hände
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Die Entscheidungen fallen auf dem Platz
Der Abschluss hat etwas Versöhnliches
Der Abschluss hat etwas Versöhnliches
Neun Dhünner retten Punkt
Neun Dhünner retten Punkt

Kommentare