Handball

Handball: VfL will den dritten Erfolg

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Es geht gegen den Dessau-Roßlauer HV 06.

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel möchte der VfL Gummersbach in der 2. Handball-Bundesliga den Saisonstart veredeln. Fest steht: Der Dessau-Roßlauer HV 06 hat an diesem Freitag um 19 Uhr in der Schwalbe-Arena definitiv etwas dagegen. „Wir gehen mit einem guten Gefühl ins Spiel, freuen uns auf die Zuschauer und eine volle Halle“, sagt Kreisläufer Jonas Stüber.

Die Ostdeutschen gelten als schwierig zu spielen, lieben Eins-gegen-Eins-Situationen und drücken von der ersten bis zur letzten Sekunde aufs Gas. Im Rahmen der Partie wird die AOK zwischen 17.30 und 22 Uhr eine mobile Impfstation auf dem Heiner-Brand-Platz errichten. Für alle ab zwölf Jahren. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Andrej Kogut macht nächsten Schritt
Andrej Kogut macht nächsten Schritt
Andrej Kogut macht nächsten Schritt
SV 09/35 gegen FC Remscheid: Erst nach dem Derby geht es hoch her
SV 09/35 gegen FC Remscheid: Erst nach dem Derby geht es hoch her
SV 09/35 gegen FC Remscheid: Erst nach dem Derby geht es hoch her
Sebastian Lienen ist nun Ehemann und Vater
Sebastian Lienen ist nun Ehemann und Vater
Sebastian Lienen ist nun Ehemann und Vater
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos

Kommentare