Handball

Handball: VfL Gummersbach triumphiert bei Verfolger

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

2. Handball-Bundesliga: Das Spiel VfL Gummersbach gegen HSG Nordhorn-Lingen.

-ad- Mit einer beeindruckenden Auswärtsleistung hat der VfL Gummersbach in der 2. Handball-Bundesliga seine Tabellenführung verteidigt und Verfolger HSG Nordhorn-Lingen durch den 28:22 (15:13)-Erfolg weiter distanziert.

Der VfL zeigte sich von der ersten Minute an mental wie physisch auf den Punkt topfit und nahm das Heft des Handelns in die Hand. War die Führung beim Seitenwechsel noch relativ knapp, so konnte man eine Viertelstunde vor dem Ende (21:

16) erstmals tief durchatmen. Im Stile einer echten Spitzenmannschaft wurden die verbleibenden 15 Minuten heruntergespult. Das war klasse anzusehen. Zeit, diesen Triumph ausgiebig zu genießen, bleibt nicht.

Schon am Mittwoch geht es für die Oberbergischen mit einem Heimspiel weiter. Um 19 Uhr ist die SG BBM Bietigheim in der Schwalbe-Arena zu Gast.

Interessiert an Spitzen-Handball? RGA-Abonnenten (Print und Web) können VIP-Tickets gewinnen: BHC spielt gegen Spitzen-Teams

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Spiel der Panther II abgesagt
Spiel der Panther II abgesagt
Die HG Remscheid muss in der Regionalliga sehr früh aufstehen
Die HG Remscheid muss in der Regionalliga sehr früh aufstehen
Die HG Remscheid muss in der Regionalliga sehr früh aufstehen
Fußballer pflegen ihre Freundschaft
Fußballer pflegen ihre Freundschaft
Fußballer pflegen ihre Freundschaft

Kommentare