Handball

Spiel der WTV-Frauen abgesagt

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Am Sonntagmittag war der Totalausfall komplett. In der Handball-Verbandsliga der Frauen fand aufgrund von Coronafällen nicht eine einzige Partie statt.

Nachdem das Spiel der HSG Radevormwald/Herbeck beim Wald-Merscheider TV bereits am Donnerstag abgesagt worden war, folgte am Sonntag das Aus für das Spiel des Wermelskirchener TV gegen den Niederbergischen HC.

Wann dieser komplett ausgefallene Spieltag nun nachgeholt wird, steht völlig in den Sternen. Zuvor war auch das Landesligaspiel der 2. Mannschaft der Wermelskirchenerinnen abgesagt worden. Die hätten ebenfalls am Sonntag in der heimischen Halle gegen die HSG SC Phönix Essen/DJK Grün-Weiß Werden gespielt. Derweil wusste Ligakonkurrent Bergische Panther II ebenfalls bereits am Donnerstag, dass sein Spiel gegen den MTV Rheinwacht Dinslaken pandemiebedingt nicht stattfinden konnte. -pk-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mettlers Mission ist beendet
Mettlers Mission ist beendet
Mettlers Mission ist beendet
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Er will dem Verein etwas zurückgeben
Er will dem Verein etwas zurückgeben
Er will dem Verein etwas zurückgeben
Handball: Nachholspiele der Woche
Handball: Nachholspiele der Woche

Kommentare