Handball

Panther II sind in der Pflicht

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Das absolute Spitzenspiel im Hinterkopf. Davor aber noch eine Pflichtaufgabe vor der Brust.

Am Anfang dieser Woche ist auch die Moderation von Trainer Erwin Reinacher gefragt. An diesem Dienstag steht um 20.30 Uhr in der Max-Siebold-Halle in Hilgen für die 2. Mannschaft der Bergischen Panther zunächst das Nachholspiel gegen den Haaner TV auf dem Programm.

Am Samstag kommt es dann zum Showdown um den Aufstieg in die Oberliga. Um 18 Uhr muss das Team beim Spitzenreiter TV Ratingen ran, dessen Vorsprung nach der jüngsten Niederlage auf zwei Zähler zusammengeschrumpft ist. „Wir müssen uns aber zunächst auf Haan konzentrieren. Es wäre fatal, wenn das schiefgeht“, betont Reinacher, der aus personeller Sicht weiter nicht ohne Sorgen ist. Die Keeper Robert Franz und Tobias Hanke stehen im Nachholspiel nicht zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BVB nimmt TGH Karten aus der Hand
BVB nimmt TGH Karten aus der Hand
BVB nimmt TGH Karten aus der Hand
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
SV 09/35 kehrt aus der Hölle zurück
Frauen der TS Struck scheitern
Frauen der TS Struck scheitern
Rader Frauen verpassen Titel
Rader Frauen verpassen Titel

Kommentare