Handball

HSG-Nachwuchs gewinnt klar

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Drittes Spiel, dritter Sieg.

Die weibliche A-Jugend der HSG Radevormwald/Herbeck hat ihre Tabellenführung in der Oberliga verteidigt. In der heimischen Halle wurde der HC Gelpe/Strombach deutlich mit 32:20 (15:10) bezwungen. Gegen die Gäste, die zuvor ebenfalls zwei Partien gewonnen hatten, tat sich die HSG zunächst schwer und lag nach zehn Minuten mit 5:7 im Hintertreffen. In der Folge nahmen die Raderinnen das Zepter fest in die und landeten einen verdienten Sieg. Tore: Otten (8), Abou-Rakha (5), Berghaus (4), Schnepper, Krause, Voss, Kevenhörster (je 3), Wingenbach (2), Knürenhaus (1). Am kommenden Samstag ist das Team wieder gefordert. Dann ist der WMTV Solingen um 14.15 Uhr (Halle Hermannstr.) in der Bergstadt zu Gast. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schlüsselspiel hat besondere Vorzeichen
Schlüsselspiel hat besondere Vorzeichen
Schlüsselspiel hat besondere Vorzeichen

Kommentare