Handball

Handball: Hackländer schließt sich WTV an

Im neuen Dress: Leon Hackländer (WTV). Foto: MJ
+
Im neuen Dress: Leon Hackländer (WTV).
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Leon Hackländer ist vom Handball-Bezirksligisten Lüttringhauser TV zum Landesligisten Wermelskirchener TV gewechselt.

Mittlerweile hat er seine ersten Freundschaftsspiele im neuen Trikot absolviert und scheint sich pudelwohl zu fühlen. Leon Hackländer ist vom Handball-Bezirksligisten Lüttringhauser TV zum Landesligisten Wermelskirchener TV gewechselt. Dort freut man sich sehr über die Entscheidung des Kreisläufers, der als körperlich sehr präsent gilt und auch in der Abwehr zupacken kann.

Kaum hatte „Hacki“ den Schritt getan, wurde er durch Cheftrainer Jacek Krajnik im Rahmen eines Trainingslagers integriert und bekam bei Partien gegen seinen Ex-Club, den TV Witzhelden und die Bergischen Soldaten der Liebe die Gelegenheit, innerhalb von nur drei Tagen seine Qualitäten unter Beweis zu stellen. Übrigens ist Hackländer nicht der einzige Abgang bei den Lüttringhausenern. Auch Sven Schirrmacher hat den Club verlassen. Er spielt künftig für den Remscheider TV. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Neue Panther-Frauen mit alten Stärken
Remscheider sehen wieder Lichtblicke
Remscheider sehen wieder Lichtblicke
Remscheider sehen wieder Lichtblicke
Zwei Teams spielen am Freitagabend
Zwei Teams spielen am Freitagabend

Kommentare