Handball

Handball: Erste Hälfte wird zur Gala

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Die weibliche A-Jugend der HSG Radevormwald/Herbeck ist mit einem imponierenden 29:20 (18:5)-Erfolg in die Oberliga-Saison gestartet.

Gegner Haaner TV war vor allem in der ersten Hälfte völlig überfordert und dem Angriffswirbel und der stabilen Abwehr nicht gewachsen. „Leider konnten wir im zweiten Abschnitt nicht mehr an die gute Leistung anknüpfen“, sagte Trainer Marko Alsdorf. Der Sieg war aber nie gefährdet. Tore: Wingenbach (6), Knürenhaus, Otten, Berghaus (je 4), Schnepper, Voss, Krause (je 3), Abou-Rahka, Adamek (je 1). ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Adventskalender: Alle Achtung: Dossmann hat noch was vor
Adventskalender: Alle Achtung: Dossmann hat noch was vor
Adventskalender: Alle Achtung: Dossmann hat noch was vor
TV Frisch Auf Lennep plant: Es macht Sinn, schon an Ostern zu denken
TV Frisch Auf Lennep plant: Es macht Sinn, schon an Ostern zu denken
TV Frisch Auf Lennep plant: Es macht Sinn, schon an Ostern zu denken
VfL unterliegt bei den Eulen
VfL unterliegt bei den Eulen
VfL unterliegt bei den Eulen
FCR ist in der Winterpause
FCR ist in der Winterpause

Kommentare