Handball: Bona spielt Jugend-Bundesliga

+
  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

-fab- Als Trainer Jörg Hermes anrief und erzählte, dass sie in der A-Jugend-Bundesliga gebraucht wird, musste sich Judith Bona (mittlere Reihe, r.) schwer zusammenreißen. „Nach dem Auflegen habe ich dann aber gejubelt“, erzählt die Lenneper Handballerin, die sonst in der B-Jugend von Bayer Leverkusen spielt. Wegen einiger Ausfälle half Bona gegen den HTV Hemer aus und steuerte zum 34:17 (18:7)-Sieg in 15 Minuten Spielzeit ein Siebenmeter-Tor bei. Ebenfalls zum Team gehörten Pia Terfloth (vorne, l.) und Lucy Jörgens (vorne, 2.v.r.). Foto: Bayer

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Robin Rambau erlebt einen goldenen Tag
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Rollhockey: IGR-Pokalgegner stehen fest
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Bei der 16. Auflage geht es wieder in die Vollen
Bei der 16. Auflage geht es wieder in die Vollen
Bei der 16. Auflage geht es wieder in die Vollen

Kommentare