Handball

800 Fans dürfen beim BHC-Heimfinale dabei sein

Beim vergangenen Spiel des BHC mit Trainer Sebastian Hinze (l.) gegen Coburg ging es recht hitzig zu.
+
Beim vergangenen Spiel des BHC mit Trainer Sebastian Hinze (l.) gegen Coburg ging es recht hitzig zu.
  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Am Mittwoch um 19 Uhr tritt der BHC gegen den TVB Stuttgart an.

Handball-Bundesligist Bergischer HC absolviert an diesem Mittwoch um 19 Uhr in der Solinger Klingenhalle gegen den TVB Stuttgart sein letztes Heimspiel in dieser Saison. 800 Fans dürfen dabei sein. Man hofft auf eine emotionale Atmosphäre, ähnlich der jüngsten Partie in Coburg. Ein paar Tickets für Kurzentschlossene sind noch verfügbar, müssen vorab aber im Internet gebucht werden: www.bhc06.de/tickets. Eine Abendkasse wird es nicht geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fußball
Fußball
Fußball
GC Dreibäumen: Nachwuchs rückt immer mehr in den Fokus
GC Dreibäumen: Nachwuchs rückt immer mehr in den Fokus
GC Dreibäumen: Nachwuchs rückt immer mehr in den Fokus
Achtjähriger lässt sich nicht unterkriegen
Achtjähriger lässt sich nicht unterkriegen
Achtjähriger lässt sich nicht unterkriegen
Geburtstage: Ei der Daus, der gute Herr Bauss . . .
Geburtstage: Ei der Daus, der gute Herr Bauss . . .

Kommentare