Handball

Gummersbach greift am Dienstag ins Geschehen der 2. Bundesliga ein

VfL-Coach Gudjon Valur Sigurdsson freut sich, dass es in der 2. Liga losgeht. Foto: Peter Kuhlendahl
+
VfL-Coach Gudjon Valur Sigurdsson freut sich, dass es in der 2. Liga losgeht.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Seit vergangenem Wochenende ist die Saison der 2. Handball-Bundesliga eröffnet.

Gummersbach. Während die Ligakonkurrenten in der 2. Handball-Bundesliga am vergangenen Wochenende die Saison eröffneten, greift der VfL Gummersbach erst an diesem Dienstag ins Geschehen ein. Um 19 Uhr ist in der Schwalbe-Arena der VfL Lübeck-Schwartau zu Gast. Auch diese Partie wird übrigens wieder vor Zuschauern ausgetragen. Allerdings gibt es auch beim VfL keine Abendkasse.

Aufsteiger Eintracht Hagen ist bereits erfolgreich in die 2. Liga gestartet. Beim TuS Ferndorf gelang am Samstagabend ein knapper 30:29 (17:17)-Erfolg. Für eine kleine Überraschung sorgten die Handballer des Leichlinger TV in der 3. Liga. In Burscheid landete das Team einen 29:27 (14:10)-Erfolg gegen die 2. Mannschaft des VfL Gummerbach. Der Schlüssel zum Erfolg war ein starker kämpferischer Auftritt. Dank einer Leistungssteigerung ab der 20 Minute haben die Handballerinnen des HSV Gräfrath in der 2. Bundesliga einen eindrucksvollen 32:22 (15:8)-Erfolg gegen die SG Herrenberg gelandet.

Die zwischenzeitliche 10:8-Führung wurde auf 15:8 ausgebaut. In der Folge ließen die Solingerinnen in der Klingenhalle nichts mehr anbrennen. Derweil musste sich Ligakonkurrent TVB Wuppertal auch im zweiten Saisonspiel geschlagen geben. Beim Bundesliga-Absteiger FSV Mainz 05 unterlagen die Beyeröderinnen mit 23:25 (11:15). In der Fußball-Regionalliga steht eine englische Woche auf dem Programm. Der Wuppertaler SV muss am Mittwochabend bei der U23 von Fortuna Düsseldorf ran. Anpfiff ist um 19 Uhr im Paul-Janes-Stadion.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das T-Shirt hat der Gesuchte noch heute
Das T-Shirt hat der Gesuchte noch heute
Das T-Shirt hat der Gesuchte noch heute
Wir gratulieren!
Wir gratulieren!
Wir gratulieren!
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Beim FCR lichtet sich das Lazarett
Beim FCR lichtet sich das Lazarett
Beim FCR lichtet sich das Lazarett

Kommentare