Nachruf

Günter Eckert stirbt mit 86 Jahren

Günter Eckert bei einem Redaktionsbesuch.
+
Günter Eckert bei einem Redaktionsbesuch.

Die Remscheider Sportszene trauert um Günter Eckert, der im Alter von 86 Jahren gestorben ist.

Über Jahrzehnte hinweg hat der gebürtige Berliner den Tischtennissport der Stadt geprägt, hat auch im hohen Alter geschmettert und – noch viel lieber – Bälle abgewehrt. Dabei ist Vereinstreue ein steter Begleiter des Ehemanns, Vaters, Großvaters und Urgroßvaters gewesen.

Mehr als 60 Jahre hat er für den Remscheider TV den Schläger hingehalten, bei dem er längst mit der Silbernen und der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet worden war. Kaum weniger Jahre waren es bei der BSG Gedore, für die er im Betriebssport seiner sportlichen Leidenschaft nachgegangen ist. Bei dem Werkzeughersteller hatte er 45 Jahre als Zerspanungsmechaniker gearbeitet. Überall war Eckert beliebt, sein Rat in der Firma und im Sport war geschätzt. Teilweise bezwang er beim Tischtennis Gegner, die seine Enkel hätten sein können. Dabei halfen ihm sein gutes Auge und das Erkennen der Schwächen des Gegners.

Eckert war Sportler durch und durch, mit großem Herzen. Er wurde geschätzt und gemocht. Wenn er aus seiner Laufbahn erzählte – als einst bester Tischtennisspieler Remscheids – bekam jedes Gegenüber glänzende Augen. Günter Eckert wird fehlen. Als Mensch, als Typ, als Sportler. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wo die Liebe hinfällt – von ganz in Weiß bis zur Traufe
Wo die Liebe hinfällt – von ganz in Weiß bis zur Traufe
Wo die Liebe hinfällt – von ganz in Weiß bis zur Traufe
U20-WM: Clara Fröhlich erzielt wichtigen Treffer zum 1:0
U20-WM: Clara Fröhlich erzielt wichtigen Treffer zum 1:0
U20-WM: Clara Fröhlich erzielt wichtigen Treffer zum 1:0
Bergische Liga: Quali beginnt am Sonntag
Bergische Liga: Quali beginnt am Sonntag
Bei der IGR ist einiges in Bewegung
Bei der IGR ist einiges in Bewegung
Bei der IGR ist einiges in Bewegung

Kommentare