Fußballerinnen starten in Kreisliga

Glücksgriff Peter Teinovic übernimmt die DTV-Frauen

Peter Teinovic hängt zu sehr am DTV, als dass er diesen bei der Suche nach einem Trainer im Stich lassen konnte. Foto: PT
+
Peter Teinovic hängt zu sehr am DTV, als dass er diesen bei der Suche nach einem Trainer im Stich lassen konnte.
  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Beim Dabringhauser TV hat er längst Kultstatus. Was weniger an Peter Teinovics Arbeit als Trainer der 2. Mannschaft vor einigen Jahren liegt, sondern viel mehr an seinem Wesen und dem unermüdlichen Einsatz als Vereinsfotograf.

Von Fabian Herzog

Umso glücklicher sind die Verantwortlichen des DTV, dass sie ihren „Pete“ für den Posten als Coach der neuen Frauen-Mannschaft gewinnen konnten. „Er hat sich bereiterklärt, das Amt zu übernehmen, solange wir keinen anderen finden“, berichtet Kevin Becker, 2. Vorsitzender der Fußballabteilung und neben Lara Görtz Zugpferd des Frauen-Projekts, und ergänzt lächelnd: „Ich hoffe, dass wir so schnell keinen anderen finden.“

Eigentlich hatte der DTV die Trainersuche für das Frauenteam längst abgeschlossen. Doch der Auserkorene zog sich plötzlich wieder zurück, nachdem er die Meldung der Mannschaft für die Kreisliga-Rückrunde forciert hatte. So waren Görtz und Becker unter Zugzwang geraten. Letztgenannter findet: „Pete ist ein absoluter Glücksgriff.“

Bis 2014 hatte Teinovic die 2. Mannschaft der Dabringhausener für einige Saisons unter seinen Fittichen gehabt. Und damit unter anderem Becker, der gerade aus der Jugend herausgewachsen war und in den ersten Trainingseinheiten sein konditionelles Wunder erlebte. „Er ist echt ein Schleifer“, sagt der 2. Vorsitzende und legt sich fest: „Die Frauen werden fitter als alle unsere Männerteams sein.“

Davon sollen sie dann in der restlichen Kreisligasaison profitieren, in die sie ohne Wertung einsteigen und als Neuner-Mannschaft erste Erfahrungen sammeln wird. Der Kader ist mittlerweile auf 17 Spielerinnen angewachsen, weitere Interessierte sind am Höferhof aber weiterhin gerne gesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
Sämtliche Rollen sind klar verteilt
TVW holt fünften Platz
TVW holt fünften Platz
TVW holt fünften Platz
Adler fahren auf die Siegertreppchen
Adler fahren auf die Siegertreppchen
FCR sendet spontanen Genesungswunsch
FCR sendet spontanen Genesungswunsch
FCR sendet spontanen Genesungswunsch

Kommentare