Fußball

Benefizturnier: Ghana und Ukraine werden profitieren

SV 09/35 II richtet Turnier aus.

-ad- Die zweite Auflage des Benefizturniers der 2. Mannschaft des SV 09/35 Wermelskirchen soll am Samstag im Dönges-Eifgen-Stadion wieder Geld für einen guten Zweck in die Kassen spülen. Wenn der Ausrichter, der SSV Dhünn II, der Dabringhauser TV II und die TG Hilgen II ab 12 Uhr um den Turniersieg spielen, werden die Eintrittsgelder (2 Euro pro Person) diesmal der Hilfsorganisation „One Change one Future“ zur Verfügung gestellt. Damit will man die Arbeit der 21-jährigen Lidia Morante Maldonado unterstützten, die mit ihrem gemeinnützigen Verein bemerkenswerte Hilfe in Ghana und in der Ukraine anbietet.

Zum Fußball: Jeder spielt gegen jeden, und die Veranstaltung sollte gegen 17.15 Uhr beendet sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wo die Liebe hinfällt – von ganz in Weiß bis zur Traufe
Wo die Liebe hinfällt – von ganz in Weiß bis zur Traufe
Wo die Liebe hinfällt – von ganz in Weiß bis zur Traufe
DM findet 2020 in Remscheid statt
DM findet 2020 in Remscheid statt
DM findet 2020 in Remscheid statt
U20-WM: Clara Fröhlich erzielt wichtigen Treffer zum 1:0
U20-WM: Clara Fröhlich erzielt wichtigen Treffer zum 1:0
U20-WM: Clara Fröhlich erzielt wichtigen Treffer zum 1:0
Bei der IGR ist einiges in Bewegung
Bei der IGR ist einiges in Bewegung
Bei der IGR ist einiges in Bewegung

Kommentare