Fußball

WSV in der Domstadt gefordert

  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

13 Pflichtspiele ungeschlagen.

Weil in vier der vergangenen sechs Punktspielen jeweils „nur“ ein Remis heraussprang, ist der Wuppertaler SV auf Platz vier abgerutscht. Zur Wahrheit des Fußball-Regionalligisten, der an diesem Freitag (19 Uhr) bei der U23 des 1. FC Köln gastiert, gehört aber auch, dass er seit 13 Pflichtspielen ungeschlagen ist. Daran soll sich beim Tabellensechsten nichts ändern.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

In der Bergstadt kehrt die Zuversicht wieder zurück
In der Bergstadt kehrt die Zuversicht wieder zurück
In der Bergstadt kehrt die Zuversicht wieder zurück
Adventskalender: Antonio Angelov glaubt an sich
Adventskalender: Antonio Angelov glaubt an sich
Adventskalender: Antonio Angelov glaubt an sich
SV 09/35 bezwingt den FCR erneut
SV 09/35 bezwingt den FCR erneut
SV 09/35 bezwingt den FCR erneut
Niederrheinliga wird zur Farce
Niederrheinliga wird zur Farce

Kommentare