Fußball

WSV besiegt Straelen mit 2:1

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Einen Schönheitspreis hat der Wuppertaler SV nicht gewonnen, dafür aber das Nachholspiel der Fußball-Regionalliga gegen den SV Straelen.

Zum 2:1 (1:0) trugen Felix Backszat (43.) und Roman Prokoph (55.) mit ihren Treffern bei und sorgten damit dafür, dass der WSV auf den vierten Tabellenplatz vorgerückt ist. Nur 700 Zuschauer erlebten den Arbeitssieg der Bergischen, die nach dem Ausgleich (48.

) der Grenzstädter kurz bangen mussten, aber sich gewiss auch für ihren am Dienstag verstorbenen Edelfan Horst „Hotte“ Hollin ins Zeug legten. Ihm zu Ehren gab es eine Gedenkminute. Am Sonntag spielt der WSV bei der U23 des FC Schalke 04 (14 Uhr). -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt

Kommentare