Fußball

TG Hilgen: Trautvetter mit Viererpack

Der 16. Erfolg im 16. Spiel für die Fußballerinnen der TG Hilgen.

Es bleibt dabei: Auch zum Start in die Rückrunde kann den Bezirksliga-Fußballerinnen der TG Hilgen keiner das Wasser reichen. Bei der 2. Mannschaft des CfR Links landete der Tabellenführer am Sonntagmittag einen 6:0 (4:0)-Sieg.

Der 16. Erfolg im 16. Spiel. Torschützin des Tages war dabei Sophie Trautvetter, der ein Viererpack gelang (16./25./27./87.). „Sie hat in dieser Saison einen echten Lauf“, lobte sie TGH-Coach Tim Klammer, der auch ansonsten wenig zu kritisieren hatte. Einzig die Chancenverwertung hätte besser sein können. Alena Tenel (18.) und Nadine Blasiak (68.) sorgten für die weiteren Treffer. Apropos Tore: 93 hat die Mannschaft nun bereits in dieser Saison auf dem Konto. pk

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Favoritenrolle gilt nur auf dem Papier
Favoritenrolle gilt nur auf dem Papier
Favoritenrolle gilt nur auf dem Papier
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Oberliga-Frauen als große Außenseiter
Oberliga-Frauen als große Außenseiter
SG hofft auf viele Punkte
SG hofft auf viele Punkte
SG hofft auf viele Punkte

Kommentare