Fußball

TGH-Frauen wollen es perfekt

Mit der Partie gegen den SC Sonnborn (So., 14 Uhr, Kuno-Hendrichs-Anlage) endet für die Bezirksliga-Fußballerinnen der TG Hilgen die Hinrunde.

Im Idealfall mit dem 15. Sieg im 15. Spiel. „Wir nehmen die Wuppertalerinnen ernst. Aber es handelt sich um einen Gegner, den wir deutlich schlagen müssen“, sagt Trainer Tim Klammer. Ohnehin duldet er kein Nachlassen, setzt für die letzten drei Partien des Jahres darauf, „dass wir uns fußballerisch auf hohem Niveau bewegen“.

Möglich sollte das sein. Der Coach hat die Qual der Wahl – ihm steht gegen den SCS ein Kader mit 20 Spielerinnen zur Verfügung. Zudem hat der Turngemeinde die jüngste Spielpause sehr gutgetan. Alle brennen auf die perfekte Hinrunde. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Adventskalender: Der angehende Doktor wirbelt auf Rechtsaußen
Adventskalender: Der angehende Doktor wirbelt auf Rechtsaußen
Adventskalender: Der angehende Doktor wirbelt auf Rechtsaußen
Fußball: TGH-Frauen visieren die 100 an
Fußball: TGH-Frauen visieren die 100 an
Fußball: TGH-Frauen visieren die 100 an
Coach packt den Schraubendreher aus
Coach packt den Schraubendreher aus
Coach packt den Schraubendreher aus
Panther wollen Sieg im Derby veredeln
Panther wollen Sieg im Derby veredeln
Panther wollen Sieg im Derby veredeln

Kommentare