Fußball

TGH-Frauen sind angstfrei

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr.

Bei den Fußball-Frauen der TG Hilgen sieht man dem Sonntag mit Freude entgegen. „Wir werden uns nicht verstecken und haben keine Angst“, sagt Trainerin Monica Rosito vor der Bezirksliga-Partie gegen den SV Eintracht Solingen II. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr auf der Kuno-Hendrichs-Anlage. Der Saisonauftakt mit dem Remis gegen Links II war – vor allem mit Blick auf die zweite Hälfte – sehr zufriedenstellend verlaufen. Da hatte die TGH aus einem 0:2 noch ein 2:2 gemacht. Gegen Solingen ist der Kader komplett und darauf vorbereitet, dass der Gegner möglicherweise Spielerinnen aus der 1. Mannschaft herunterzieht, die spielfrei hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
VfL unterliegt bei den Eulen
VfL unterliegt bei den Eulen
VfL unterliegt bei den Eulen
Der Spielverlauf ist die beste Medizin
Der Spielverlauf ist die beste Medizin
Der Spielverlauf ist die beste Medizin

Kommentare