Fußball

TGH-Frauen siegen weiter

So lief das Spiel gegen den TSV Urdenbach II.

Nachdem Alena Tenel (3.) und Marisa Stöver (6.) ruckzuck für eine 2:0-Führung für die TG Hilgen gesorgt hatten, war der Faden plötzlich gerissen. „Es gibt solche Tage. Vielleicht haben wir nach den frühen Toren gedacht, es läuft heute wie von selbst“, meinte TGH-Trainer Tim Klammer, der am Ende des Tages einzig mit dem 3:1 (2:1)-Sieg gegen die 2. Mannschaft des TSV Urdenbach zufrieden war. Die Gäste kamen nach 25 Minuten zum Anschlusstreffer. Schließlich war es Sophie Trautvetter, die nach 56 Minuten das umjubelte 3:1 erzielte. Damit hält auch die Siegesserie des Tabellenführers, der nun den 13. Sieg im 13. Spiel einfahren konnte. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der WTV feiert ausgelassen den Derbysieg
Der WTV feiert ausgelassen den Derbysieg
Der WTV feiert ausgelassen den Derbysieg
FCR-Malocher verdienen sich Punkt
FCR-Malocher verdienen sich Punkt
FCR-Malocher verdienen sich Punkt
Alle Spitzenteams zeigen sich äußerst torhungrig
Alle Spitzenteams zeigen sich äußerst torhungrig
Ayyildiz: Heimpleite sorgt für Frust
Ayyildiz: Heimpleite sorgt für Frust

Kommentare