Fußball

TGH-Frauen müssen sich steigern

  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Die mittlerweile grenzwertigen Bedingungen – zuletzt musste sogar Torhüterin Denise Hock als Einwechselspielerin im Feld aushelfen – sind das eine.

Als einzige Erklärung, warum die Bezirksliga-Fußballerinnen der TG Hilgen beim TSV Solingen mit 2:11 untergingen, ließ Monica Rosito dies aber nicht gelten. „Die Einstellung war die reinste Katastrophe“, schimpfte die Trainerin und nahm ihre Spielerinnen vor dem Auswärtsspiel beim Tabellenvierten 1. FFC Düsseldorf (So., 13.30 Uhr) in die Pflicht. Allerdings: Die personelle Lage der Hilgenerinnen hat sich nicht verbessert, erneut stehen ihr nur zehn Feldspielerinnen zur Verfügung. -fab-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

FCR und SV 09/35 stehen im Finale
FCR und SV 09/35 stehen im Finale
FCR und SV 09/35 stehen im Finale
Im Kajak ist für  Katharina Tomaszek die Welt noch in Ordnung
Im Kajak ist für Katharina Tomaszek die Welt noch in Ordnung
Im Kajak ist für Katharina Tomaszek die Welt noch in Ordnung
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Der 1. Panther-Cup bleibt bei den Panthern
Menge: In der Ruhe liegt die Kraft
Menge: In der Ruhe liegt die Kraft

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare