Fußball: TGH-Frauen hadern mit Corona

  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

-fab- Die steigenden Corona-Infektionszahlen machen auch den Fußballerinnen der TG Hilgen zu schaffen, die in der Bezirksliga am Sonntag (10.30 Uhr, Kuno-Hendrichs-Anlage) Aufsteiger Britannia Solingen empfangen. „Wir müssen schauen, ob die eine oder andere dabei sein kann“, verweist Trainerin Monica Rosito auf Spielerinnen, die aufgrund ihrer beruflichen Situation kein Risiko eingehen dürfen. Definitiv fehlen werden Janina Kern, Nadine Blasiak, Michelle Nagel und Janina Breden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

FCR zieht sich den Schuh des Favoriten an
FCR zieht sich den Schuh des Favoriten an
FCR zieht sich den Schuh des Favoriten an
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Pleite in Opladen: Bergische Panther enttäuschen maßlos
Lüttringhausener halten mit dem Spitzenreiter Schritt
Lüttringhausener halten mit dem Spitzenreiter Schritt
Lüttringhausener halten mit dem Spitzenreiter Schritt
Zuschauerschwund? Wir haben alles selbst in der Hand
Zuschauerschwund? Wir haben alles selbst in der Hand
Zuschauerschwund? Wir haben alles selbst in der Hand

Kommentare