Fußball

TGH-Frauen gewinnen verdient

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Das Team siegte mit 4:2 (2:1)-Erfolg gegen den SV Eintracht Solingen II.

Zweites Spiel, erster Sieg! Bei den Frauen der TG Hilgen ist man mit dem Saisonstart in der Fußball-Bezirksliga rundum zufrieden. Nach dem verdienten 4:2 (2:1)-Erfolg gegen den SV Eintracht Solingen II sagte Trainerin Monica Rosito überglücklich: „Wir haben all das abgerufen, was wir in der Woche trainiert haben.“ Schon nach einer guten halben Stunde hatte die Turngemeinde nach Treffern von Mira Dicke (12.) und Jennifer Steinborn (32.) die Nase vorne. Dass die Gäste kurz vor der Pause den Anschluss schafften (42.), war nicht mehr als ein kleiner Schönheitsfleck. Patricia Wojarski ließ letzte Zweifel mit ihrem Doppelschlag (68./70.) schwinden. Den Solingerinnen gelang nur noch ein wenig Ergebniskosmetik (80.). „Wir haben nichts mehr anbrennen lassen“, war Rosito absolut einverstanden mit der Leistung. ad

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das T-Shirt hat der Gesuchte noch heute
Das T-Shirt hat der Gesuchte noch heute
Das T-Shirt hat der Gesuchte noch heute
Wir gratulieren!
Wir gratulieren!
Wir gratulieren!
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
Alle Teams brennen auf die Premieren
RTV geht mit neuem Coach neue Wege
RTV geht mit neuem Coach neue Wege
RTV geht mit neuem Coach neue Wege

Kommentare