Fußball

TGH-Frauen dürfen feiern

Mit einem 13:1 (6:1)-Sieg gegen den 1. FFC Düsseldorf 03 haben die Frauen der TG Hilgen nicht nur die Tabellenführung der Fußball-Bezirksliga verteidigt, sondern auch einen trainingsfreien Tag erkämpft und erspielt.

Den gibt es an diesem Montag – die Wermelskirchener Matinee lässt grüßen. „Wir machen es gut und nehmen das gerne so mit“, fasste Trainer Tim Klammer die 90 Minuten zusammen.

Alena Tenel (4), Marisa Stöver, Sophie Trautvetter (je 3), Sara Nickl (2) und Madeline Kern trugen sich in die Torschützenliste ein. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
Spitzenreiter Born bleibt am Drücker
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
In Essen gibt´s diesmal nur Magerkost
Gebeutelte Strucker treten zum Spiel bei TuRa Süd nicht an
Gebeutelte Strucker treten zum Spiel bei TuRa Süd nicht an
Raderinnen feiern den ersten Saisonsieg
Raderinnen feiern den ersten Saisonsieg

Kommentare