Machtwort von 96-Boss Kind: Heldt darf nicht zum VfL

Deal geplatzt

Machtwort von 96-Boss Kind: Heldt darf nicht zum VfL

Das kommt überraschend: Horst Heldt darf doch nicht nach Wolfsburg wechseln. Hannover beendete am Donnerstag alle Spekulationen. Doch ob der Sportdirektor eine Zukunft bei 96 hat, bleibt abzuwarten.
Machtwort von 96-Boss Kind: Heldt darf nicht zum VfL
Überraschende Wende: Heldt bleibt bei Hannover - aus diesem Grund 
Überraschende Wende: Heldt bleibt bei Hannover - aus diesem Grund 
Überraschende Wende: Heldt bleibt bei Hannover - aus diesem Grund 
GGS Mannesmann gewinnt den S-Cup
GGS Mannesmann gewinnt den S-Cup
GGS Mannesmann gewinnt den S-Cup

Bitter für Boateng: Aus für Madrid und Rest-Saison

Jérôme Boateng hat es wieder hart erwischt. Der Weltmeister fehlt dem FC Bayern auf der Zielgeraden der Saison. Wie schwer es den 29-Jährigen genau erwischt hat, lässt der Verein nicht erkennen. Möglicherweise steht auch die WM auf dem Spiel.
Bitter für Boateng: Aus für Madrid und Rest-Saison

1899 Hoffenheim freut sich auf Hannover 96

1899 Hoffenheim ist seit acht Spielen ungeschlagen und bester Stimmung: Gegen Hannover 96, wo es an allen Ecken und Enden knirscht, erwarten die Fans ein weiteres Torfestival.
1899 Hoffenheim freut sich auf Hannover 96

"Naive" Bayern brauchen ein reales Wunder - Ausfall Boateng

Die nächste Niederlage gegen Angstgegner Real Madrid tut den Bayern richtig weh. "Zwei Eiertore" kassiert und drei verletzte Spieler. In die Selbstanklage mischen sich Durchhalteparolen und die Erinnerung an eine legendäre Heynckes-Nacht vor 30 Jahren.
"Naive" Bayern brauchen ein reales Wunder - Ausfall Boateng

Nach Hector: Auch Horn bleibt dem 1. FC Köln treu

Der 1. FC Köln kann seine sportliche Zukunft mit zwei seiner Besten planen. Nach Jonas Hector erklärt auch Timo Horn seinen Verzicht auf die Ausstiegsklausel.
Nach Hector: Auch Horn bleibt dem 1. FC Köln treu

Wolfsburgs Sportdirektor Rebbe wird freigestellt

Wolfsburg (dpa) - VfL Wolfsburgs Sportdirektor Olaf Rebbe steht vor dem Aus. Wie der "Sportbuzzer" und "kicker.de" berichten, soll der 39-Jährige am Donnerstag mit sofortiger Wirkung beim Fußball-Bundesligisten freigestellt werden. 
Wolfsburgs Sportdirektor Rebbe wird freigestellt

Nach Goretzka: Auch Meyer verlässt den FC Schalke 04

Max Meyer hätte bei Schalke eine kräftige Gehaltserhöhung bekommen können - stattdessen verlässt er den Verein. Trainer Tedesco und Sportvorstand Heidel müssen nun auf dem Transfermarkt reagieren. Die Rückkehr eines Fan-Lieblings ist nicht zu erwarten.
Nach Goretzka: Auch Meyer verlässt den FC Schalke 04

Labbadia auf heikler Rettungsmission - Schwerer als beim HSV

Es wird ein ganz besonderes Spiel für Bruno Labbadia. Mit einem Sieg am Samstag kann er mit dem VfL Wolfsburg einen großen Schritt zur Rettung machen und seine alte Liebe HSV zugleich in die Zweitklassigkeit befördern. Doch der Bundesliga-Dino zuckt wieder.
Labbadia auf heikler Rettungsmission - Schwerer als beim HSV

Heynckes zu Neuer-Comeback: "Spielt in dieser Saison noch"

München (dpa) - Jupp Heynckes plant beim FC Bayern München noch in seiner Amtszeit als Trainer mit einem Comeback von Nationaltorhüter Manuel Neuer. "Manu spielt in dieser Saison noch", sagte Heynckes dem "Kicker".
Heynckes zu Neuer-Comeback: "Spielt in dieser Saison noch"