Leno kritisiert Vergabe des Europa-League-Finales nach Baku

Arsenal-Torhüter

Leno kritisiert Vergabe des Europa-League-Finales nach Baku

London (dpa) - Arsenals deutscher Fußball-Torhüter Bernd Leno hat die Vergabe des Europa-League-Finales nach Baku aus zwei Gründen kritisiert. Den 27-Jährigen ärgert vor allem, dass Mitspieler Henrich Mchitarjan das Endspiel gegen den FC Chelsea am Mittwoch wegen Sicherheitsbedenken verpasst.
Leno kritisiert Vergabe des Europa-League-Finales nach Baku
Union mit guter Ausgangslage - Stuttgarts Gomez trifft und ist sauer auf einige Fans
Union mit guter Ausgangslage - Stuttgarts Gomez trifft und ist sauer auf einige Fans
Jogi Löw nominiert DFB-Kader: Fünf Bayern-Stars dabei, Neuer-Konkurrent fehlt
Jogi Löw nominiert DFB-Kader: Fünf Bayern-Stars dabei, Neuer-Konkurrent fehlt
Jogi Löw nominiert DFB-Kader: Fünf Bayern-Stars dabei, Neuer-Konkurrent fehlt

Hecking: Havertz wird der nächste deutsche Topstar

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs scheidender Trainer Dieter Hecking hat sich begeistert von der Entwicklung von Nationalspieler Kai Havertz gezeigt.
Hecking: Havertz wird der nächste deutsche Topstar

Matthäus: "Bin mir sicher", dass Sané nach München wechselt

Berlin (dpa) - Nach Meinung von Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus ist die Einkaufstour des deutschen Fußballmeisters FC Bayern München mit Benjamin Pavard und Lucas Hernandez noch nicht beendet.
Matthäus: "Bin mir sicher", dass Sané nach München wechselt

"Dickes Fell" - VfB hofft auf Rettung im Rückspiel bei Union

Vorteil Union? Dem Gastgeber reicht im Relegationsrückspiel gegen den VfB Stuttgart ein 0:0 oder 1:1, um erstmals in die Bundesliga aufzusteigen. Die Gäste wollen offenbar mit neuem Personal zum Erfolg kommen und den erneuten Absturz in die Zweite Liga verhindern.
"Dickes Fell" - VfB hofft auf Rettung im Rückspiel bei Union

Hoeneß rät Boateng zum Wechsel: "Wirkt wie ein Fremdkörper"

Die Zeit von Jérôme Boateng beim FC Bayern neigt sich dem Ende entgegen. Der Weltmeister von 2014 ist unzufrieden. Hoeneß empfiehlt ihm einen Wechsel, Rummenigge signalisiert Verhandlungsbereitschaft.
Hoeneß rät Boateng zum Wechsel: "Wirkt wie ein Fremdkörper"
Fußball

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Eine Premierensaison, die schon in Trümmern zu liegen schien, bringt Niko Kovac zum doppelten Happy End. Nach dem Pokalsieg gegen Leipzig bekennen sich auch die Bosse zum urlaubsreifen Meister-Trainer. Beim unterlegenen Finalisten gibt's den ersten Auftrag an Nagelsmann.
Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Hoeneß: Kovac bleibt "hundertprozentig" Bayern-Trainer

München (dpa) - Niko Kovac wird auch in der kommenden Saison Trainer des FC Bayern München sein. Präsident Uli Hoeneß gab beim Empfang des deutschen Fußball-Meisters und DFB-Pokalsiegers auf dem Münchner Marienplatz ein klares Bekenntnis zu dem 47 Jahre alten Kroaten ab.
Hoeneß: Kovac bleibt "hundertprozentig" Bayern-Trainer

Fans feiern erschöpfte Double-Gewinner des FC Bayern

München (dpa) - Rund 15.000 Fans haben den Double-Gewinnern des FC Bayern nach der Rückkehr vom Pokalfinale in Berlin auf dem Münchner Marienplatz zugejubelt.
Fans feiern erschöpfte Double-Gewinner des FC Bayern

Antrieb durch Seelenschmerz: Leipzig plant nächsten Angriff

Die Finalpremiere in Berlin wird für RB Leipzig zum bitteren Abend. Der Angriff des Emporkömmlings wird von Branchenprimus FC Bayern diesmal noch abgewehrt. Die Vorfreude auf neue Heldentaten treibt die Leipziger aber weiter an.
Antrieb durch Seelenschmerz: Leipzig plant nächsten Angriff