Fußball

Fußball-Kreisliga B: Verwirrung ist groß

Während in Gruppe 2 der Remscheider Fußball-Kreisliga B der FCR II längst als Meister und Aufsteiger feststeht, kam es in Gruppe 1 am letzten Spieltag zum Showdown zwischen den punktgleichen Erst- und Drittvertretungen von TuRa Süd.

Beide gaben sich keine Blöße und gewannen ihre Spiele: die Erste mit 11:1 (4:0) beim SC Heide II, die Zweite mit 4:0 (0:0) beim 1. FC Klausen. Allerdings ist nicht klar, ob das Torverhältnis (Vorteil seit Sonntag bei TuRa I) oder, wie seit 2019 zwischen Ober- und Bezirksliga, der direkte Vergleich (Vorteil TuRa III) zählt. Aylin Caliskan, die Kreisfußballausschuss-Vorsitzende, war am Sonntag nicht erreichbar. Die Durchführungsbestimmungen geben es nicht klar her. -fab-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wer im Kreispokal-Viertelfinale gegen wen antritt, ist unklar
Wer im Kreispokal-Viertelfinale gegen wen antritt, ist unklar
Krönung der Torjägerin hat es in sich
Krönung der Torjägerin hat es in sich
Krönung der Torjägerin hat es in sich
Wenzel erkämpft sich seine 25. Medaille
Wenzel erkämpft sich seine 25. Medaille
Wenzel erkämpft sich seine 25. Medaille
Gebeutelte Strucker treten zum Spiel bei TuRa Süd nicht an
Gebeutelte Strucker treten zum Spiel bei TuRa Süd nicht an

Kommentare