Fußball

Islami ist nicht mehr TGH-Coach

Hajrush Islami ist nicht mehr TGH-Trainer.
+
Hajrush Islami ist nicht mehr TGH-Trainer.

Die Mannschaft braucht einen neuen Impuls. Ein neuer Trainer wird noch gesucht.

Heimlich, still und leise hat sich bei der TG Hilgen eine Veränderung auf der Trainerposition ergeben. Die Wege von Hajrush Islami und dem A-Kreisligisten haben sich bereits kurz vor der Winterpause getrennt. „Wir sind gut und sauber auseinandergegangen“, sagt der 41-Jährige, der insgesamt sechs Jahre erfolgreich für die Turngemeinde tätig gewesen ist (A-Jugend und 1. Mannschaft).

„Ich bin dankbar, dass man mir die Chance gegeben hat und für die schöne Zeit.“ Am Saisonende sei ohnehin Schluss für ihn gewesen, und die Mannschaft brauche einen neuen Impuls. Für den sind zwei Urgesteine verantwortlich: Björn Nierhoff und Sebastian Dahlmann teilen sich die Traineraufgaben interimsmäßig. So hat die TGH bis zum Start der Spielzeit 2023/2024 genügend Zeit, sich nach einem neuen Mann auf der Kommandobrücke umzuschauen. ad

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Oberliga-Frauen als große Außenseiter
Oberliga-Frauen als große Außenseiter
Favoritenrolle gilt nur auf dem Papier
Favoritenrolle gilt nur auf dem Papier
Favoritenrolle gilt nur auf dem Papier
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
SG hofft auf viele Punkte
SG hofft auf viele Punkte
SG hofft auf viele Punkte

Kommentare