Fußball

Hilgenerinnen geben sich trotzig

  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen

Leistungsträgerinnen fehlen.

Beim SV Oberbilk wären die Bezirksliga-Fußballerinnen der TG Hilgen am Sonntag (11 Uhr) prinzipiell klar favorisiert. Und das nicht nur, weil die Mannschaft von Monica Rosito zuletzt so überzeugend mit 5:3 gegen Richrath gewonnen hat. Doch nun fehlen mit Patricia Wojarski, Madi Kern, Mira Incorvaia, Alena Tenel und Jennifer Steinborn gleich fünf Leistungsträgerinnen. „Wir werden dennoch versuchen, den nächsten Sieg einzusacken“, gibt sich die TGH-Trainerin trotzig.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
Stock visiert mit Hagen den Bundesliga-Aufstieg an
VfL unterliegt bei den Eulen
VfL unterliegt bei den Eulen
VfL unterliegt bei den Eulen
Jörgens verlängert beim HSV
Jörgens verlängert beim HSV
Jörgens verlängert beim HSV
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit
Nummer 7 erinnert Mettler an seine stärkste Zeit

Kommentare